Kite-Trapeze

Das Kite Trapez ermöglicht Dir den Kite mit Deinem Körpergewicht zu halten, das entlastet die Arme des Kiters und ermöglicht dadurch längere Zeit auf dem Wasser zu bleiben. Hüfttrapez Race Trapez oder Sitztrapez beim Kitesurfen? Welche Art von Trapez geeignet ist, ist eine Frage der persönlichen Vorliebe. Denn allen Arten von Kitetrapezen haben unterschiedliche Vor- und Nachteile, die für bestimmte Fahrstile besser geeignet sind. Beim Trapez Kauf sollte man darauf achten, dass man ein Sitz- oder Hüfttrapez auswählt, welches sich durch gute Passform, bequemen Sitz, hochwertige Verarbeitung und zuverlässige Bedienung der Verschlussmechanik auszeichnet. Sitztrapez oder Hüfttrapez, welche Vor- und Nachteile haben beide Varianten beim Kitesurfen? Hierfür möchten wir Euch einige Tipps für den Kauf geben. Die Vorteile eines Hüfttrapez liegen besonders in der Bewegungsfreiheit beim Kiten. Im Gegensatz zum Sitztrapez oder Race Trapez hat ein Hüfttrapez keine Gurte, die zwischen den Beinen ein Hochrutschen verhindern. Die Power des Kites wird beim Kite Hüfttrapez mehr auf den Lendenwirbelbereich übertragen, beim Sitztrapez und Race Trapez verteilt sich die Zugkraft auf Lendenwirbelbereich und das Gesäß.
 
Ion Nova Kite Waist Harness
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
Lagerbestand: 1 Stück , Versandgewicht: 5 kg je Stück
189,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ion Radar Race Kite Seat
Lieferzeit: Sofort Sofort
(Ausland abweichend)
Lagerbestand: 2 Stück , Versandgewicht: 5 kg je Stück
199,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 42 Artikeln)