Freestyle Boards

Freestyle Boards sind sehr leicht zu fahren und man erkennt sie an der eigenwilligen Form. Die Tailierung ist nicht so stark, sie sind sehr kurz und haben ein geringes Gewicht, dadurch sind Sprünge leicht durch zuführen. Weitere Merkmale eines Freestyle-Boards: Höher aufgebogene Nose und Tail, kürzere effektive Kantenlänge, breiter als andere Boards und wie schon erwähnt die geringee Tailierrung. Sie werden nur mit Soft-bindung und Softboods gefahren. Der Einsatzbereich beschränkt sich mehr auf den Funpark und Tiefschnee.
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)