River Boards

Die neuest Disziplin beim SUP ist das River-SUP. Paddeln auf Wildwasser - nicht nur Natur pur -, sondern auch ein tolles Abenteuer, ob allein oder in der Gruppe einen Wildwasserfluss zu bezwingen ist die ultimative Herrausforderung und macht viel Spaß. Die Boards eignen sich natürlich auch für ruhiges Wasser, sie  sind sehr kippstabil durch den breiten Shape, was sich gut eignet für unruhiges Wasser. Das Volumen zwischen 180 - 300+ Liter Auftrieb, auch hier ist das Körpergewicht des Fahrers entscheidend für die Auswahl des richtigen River-Boards. Bei der Board-Technology wurde nicht gespart, von ASA bis Carbon, oder als Airboard reicht die Auswahl. Die neue SUP- Board-Generation ist sehr komfortabel, es sind sogenannte Air- oder Inflatable-Boards, die mit Luft gefüllt werden. Zu jeder Air-Board-Ausrüstung,  gehört eine Luftpumpe und ein kleines Reparaturset, für den Fall das es eine undichte Stelle gibt. Ein zusätzliches Plus ist, das du nicht unbedingt ein Auto brauchst um es zu transportieren.
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)