Wave-Segel

Hier findet ihr das richtige Windsurf Wave Segel für jede Bedingung. Windsurf Wave Segel sind für das Surfen gemacht und dort zählen die Wellenritte und Sprünge, so hoch, wie möglich mit einem Windsurf Wave Segel. Man unterscheidet Wavesegel nach Ihren On- Shore und Side bzw. Dow-The-Line-Eigenschaften (Onshore- auflandig, Sideshore- Wind parallel zum Ufer; Down-The- Line- Wellenabreiten. Bei den Wavesegeln haben sich in den letzten Jahren drei Leistungensmerkmale, als  Grundtypen herauskristallisiert. Side Shore- Wavesegel (u.a. auch als Hardcore- oder Radical- Wavesegel bezeichnet) eine strapazierfähige, vortriebsschwache Variante für konstante Bedingungen auch am Limit z.B. große Monsterwellen bis 12 Meter bei Side- Shore- Winden und Sturm. Allround- Wavesegel eine vortriebsstarke Variante, für normale, Side- Shore- , Side-On-Shore, Side-Off- ,  Wellenhöhen,  als auch extremste Hardcore Bedingungen. One-Shore- Wavesegel oder auch als Euro Wave Segel bezeichnet, die vortriebsstärkste Variante für gemäßigte Bedingungen, wenig Wind und, oder kleinere Wellen bis 1,5 m, wie z.b.  Ostsee oder Nordsee. Der Vorteil eines Wavesegels sind, es ist sehr handlich, topp Verstärkungen (X- Play) und relativ einfach aufzubauen.

 
Zeige 1 bis 16 (von insgesamt 16 Artikeln)