Cabrinha

Cabrinha ist ein etabliertes Kitesurf-Unternehmen. Gegründet in 2001 wird es geleitet von dem in Maui lebenden Wassersportler Pete Cabrinha. Bei der Company handelt es sich um einen der führenden Hersteller von Performance Kiteboarding Equipment: von Kites über Boards bis hin zu Accessoires wird alles produziert. Bei unseren Produkten richten wir unser besonderes Augenmerk auf Qualität, Sicherheit und Einfachheit in der Handhabung. Unsere Forschungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sind mit dem Standort Maui geradezu perfekt. Hier können Tests bei allen Wind- und Wasserbedingungen durchgeführt werden. Diese Tatsache in Kombination mit unserer eigenen hochmodernen Produktionsstätte garantiert ein hohes Maß an Kontinuität und Exaktheit in Sachen Design und Produktion. Wir sehen uns auf dem Wasser.

DEELuxe
Deeluxe ist der Marktführer im Bereich Hardbboots bei den Snowboard Fahrern im Racing bereich.
1992 fusioniert Dachstein mit der Firma Kneissl zu der Kneissl Dachstein Sportartikel AG. 1998 erwirbt Kneissl Dachstein Sportartikel GmbH die Schweizer Skischuhfirma Raichle Boots AG und benennt die neue Firma 'Kneissl & friends'. Im neuen Markenkonzept spielt die Marke Dachstein nur mehr eine untergeordnete Rolle. 2003 erwirbt die Deeluxe Sportartikel GmbH die Markenrechte und Vertriebsrechte für Dachstein und bringt noch im gleichen Jahr die erste Kollektion auf den Markt.

F2 Snow
F2 ist einer der führenden Snowboardhersteller. Speziell im Racebereich, z.B. mit dem F2 Silberpfeil, ist F2 seit Jahren Marktführer. Allerdings haben viele Hersteller, unter anderem Burton, die Produktion von Raceboards eingestellt, da die Verkaufszahlen seit Ende der 90er Jahre zurückgegangen sind. F2 gehört zu den Herstellern, die auch immer wieder eigene Entwicklungen und Innovationen hervorbringen. Zahlreiche Erfolge der Rider, wie etwa Olympiasiege, belegen dies.

F2 Surf
Seit der Marktreife des ersten Windsurfing Boards 1982 (F2 Lightning) hat sich F2 auch zu einem der führenden Hersteller von Windsurfingboards entwickelt. So stellten die F2-Fahrer Finian Maynard (48,7 Knoten) und Karin Jaggi (41,25 Knoten) am 10. April 2005 die Geschwindigkeits-Weltrekorde beim Windsurfen auf. 2011 schaffte es der Belgier Steven Van Broeckhoven auf seinem F2 Rodeo den Weltmeistertitel im Freestyle-Windsurfing zu erlangen.

Flow
Die Firma Flow Snowboarding ist Hersteller von Snowboardbindungen, Snowboardschuhen, Snowboards und Accessoires. Bekannt wurde Flow als Erfinder eines innovativen Konzepts für Bindungen, das die Kategorie der sogenannten Speed-Entry-Bindung begründete.
Nach und nach erweiterte das Unternehmen seine Produktpalette und stellt mittlerweile auch seit 2002 Snowboards her. Auch mit den Snowboards ist Flow am Markt erfolgreich und hat für seine Boardentwicklung schon zahlreiche GoodWood Awards und Future Snowboarding Awards gewonnen. Zudem war Flow die erste Firma die mit Titanal in Freestyle/Freerid Boards arbeitete. Hier wurde vor zwei Jahren die so genannte WhiskeyX Konstruktion zum Patent angemeldet. Anzumerken ist, dass es keine eigenständige Firma "Flow - Snowboarding" gibt, sondern der Markenname "Flow" eine Marke der Pryde Group ist. Die Pryde Group, gegründet vom Segler Neil Pryde, ist Hersteller und Besitzer der Marken Flow Snowboarding, Icetools, Cabrinha Kiteboarding, JP Australia Surfboards und Neil Pryde Segel/Neopren. Zudem besitzt die Pryde Group, deren Hauptsitz in Hong Kong ist, auch verschiedene Niederlassungen weltweit, die die Produkte vertreiben.
2002 verlagerte das Unternehmen seinen Sitz von Österreich nach San Francisco um auf dem amerikanischen Markt einen ähnlichen Erfolg wie in Europa erzielen zu können. 2005 wurde das Head Quarter nach San Clemente in Kalifornien verlegt. Die deutsche Niederlassung der Pryde Group befindet sich in Taufkirchen bei München.

Good Boards
Erwachsene Snowboarder in Europa schwören auf starke Leistung, ästhetisches Design sowie handgemachte und limitierte Serien. Für diese Werte und noch mehr steht mit eigenen, brandneuen Shapes die Premium-Marke goodboards. Die goodboards-Kollektion wird in Europa entwickelt, produziert und ist daher perfekt auf die Wünsche der lokalen Boarder zugeschnitten. Jedes goodboard erhält ein Zertifikat, Boardpflege-Tips von HOLMENKOL und eine streng limitierte Seriennummer. Für die Saison 2012-13 werden nur 600 goodboards gefertigt.

Icetools
Icetools wurde 1986 ins Leben gerufen und gehört seit 2003 der Pryde Group Germany. Damals wie heute wird hier Snowequipment von passionierten Wintersportlern für Gleichgesinnte entwickelt. Im Vordergrund steht die bezahlbare Funktionalität, ohne dabei die stylishen Aspekte des Equipments zu vernachlässigen. Alles startete mit ein paar Pads, Leashes und einfachen Boardbags. Heute umfasst die Kollektion funktionelle Rucksäcke, praktische Reistaschen sowie stylische Ski- und Boardbags, Pads, Leashes und Tuningequipment. Besonders erfolgreich ist seit ihrer Einführung 2002 die Protection Line, welche bezahlbare, Œ Geprüfte Sicherheit und optimale Passform bietet. Neben den klassischen Protektoren mit Verstärkungen aus Kunststoffplatten, wie das Spine Jacket, wurde die Line 2008 durch die EVO Series ergänzt. Diese Protektorenwesten und -Belts der Evo Series mit CE geprüften EPS Platten stehen für besten Schutz bei geringem Gewicht und optimaler Passform.

Neilpryde
NeilPryde ist die ursprüngliche Marke der Pryde Group und Maßstab für Qualität und Leistung. Seit Gründung der Marke NeilPryde im Jahre 1981 sind Forschung und Entwicklung das oberste Kriterium der Marke. Mehr als 10% vom Umsatz werden jedes Jahr in Research and Development investiert, um sicher zu stellen, dass NeilPryde die innovativste und fortschrittlichste Marke im Windsurfen bleibt. NeilPryde unterhält daher in diesem Bereich das größte Entwicklungs- und Testteam in der Windsurfbranche. Diese hochwertigen Produkte sind und waren die Grundlage für die seit nahezu 20 Jahren unangefochtene Marktführerschaft und die unzähligen Erfolge im Wettbewerb. 51 Weltmeistertitel, unzählige nationale Erfolge und der Geschwindigkeitsrekord von 49,09 Knoten im Windsurfen unterstreichen die Leistungsfähigkeit der Produkte. Außerdem ist NeilPryde offizieller Zulieferer für Windsurfsegel, Riggs und Boards der Olympiade 2008 und 2012. „It’s the wind that can tell THE DIFFERNCE“ Am 14.08.1991 wurde die Pryde Group GmbH als Shriro Sportvertrieb GmbH (Shriro) am Oberweg 21 in Unterhaching von Manfred Rassweiler gegründet. Im Gründungsjahr startete Shriro mit dem Vertrieb von Tiga Windsurfboards. 1992 übernahm Shriro den Vertrieb von der Marke NeilPryde, dem Weltmarktführer von Windsurfsegel. Das Sortiment wurde 1994 mit einer kleinen Auswahl an NeilPryde Neoprenanzügen erweitert, die sich mittlerweile über mehr als 200 verschiedene Produkte erstreckt. Aufgrund der Expansion musste Shriro bis 1998 bereits zweimal in größere Räumlichkeiten in Unterhaching wechseln. 1999 wurde der Vertriebsvertrag mit Roberto Ricci, damals einem kleinen Hersteller von exklusiven Windsurfboards, geschlossen. Am 1.11.1999 zog der Vertrieb dann in die Bergstraße 7 in Taufkirchen um, da die alten Räumlichkeiten wieder einmal zu eng wurden. Eine Lagerfläche von 2500 qm sowie Büroflächen von 600qm bieten seither die ideale Grundlage für den Vertrieb von Funsportartikeln. Im Jahr 2000 wurde das Programm nochmals mit einer weiteren Windsurfboard Marke, nämlich JP- Australia erweitert. Da das Programm zu diesem Zeitpunkt relativ windsurflastig war, wurde das Vertriebsprogramm mit der Kitesurfmarke Cabrinha breiter aufgestellt. Um das Risiko weiter zu verteilen, übernahm Shriro 2004 dann noch den Vertrieb der Konzerneigenen Snowboardmarke Flow und kaufte die Markenrechte für die Marke Icetools. Mit dieser Diversifikation, wenngleich es sich um artverwandte Sportarten handelt, war man noch krisensicherer aufgestellt. 2005 wurde die Fa. Shriro Sportvertrieb nach seiner Muttergesellschaft zur Pryde Group GmbH umfirmiert. Die Besitz und Inhaberverhältnisse haben sich jedoch nicht verändert und sind seit der Gründung die gleichen geblieben. Im selben Jahr wurde dann das Vertriebsgebiet um den österreichischen Markt erweitert und dafür eine Niederlassung in Innsbruck gegründet. Ferner wurde das Programm mit der Kite Neoprenbekleidungsmarke NPX ergänzt. Zum heutigen Zeitpunkt sind über 30 feste Mitarbeiter und 6 weitere freie Handelsvertreter bei der Pryde Group beschäftigt.

Nitro Snowboards
Nitro Snowboards ist ein im Jahre 1990 in Seattle gegründetes US-amerikanisches Unternehmen welches Snowboards sowie Accessoires Herstellt. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Seattle. Das Design und die Grafik der Boards wird dabei in Seattle erstellt, während die eigentliche Technikentwicklung in Deutschland (Oberammergau) stattfindet. Die Fertigung der Boards erfolgt größtenteils in Österreich. Zum Unternehmen Nitro Snowboards gehören außerdem noch die Marken Raiden Bindings, die Snowboardbindungen herstellt, sowie L1 Outerwear, welche Outerwear (Snowboardjacken, -hosen) herstellt. Nitro gehört zur Tecnica -Unternehmensgruppe. Nitro Snowboards hat ein eigenes Rider-Team. Berühmte Fahrer sind u. a. Eero Ettala Cheryl Maas, Janna Meyen, Filippo Kratter, Markus Keller, Marco Smolla.

North Windsurf
Ganz gleich, was wir entwickeln oder testen, Funktion geht immer über Innovation. D.h., neue Ansätze verfolgen wir nur dann weiter, wenn sie sinnvoll sind und echte Vorteile bieten. Deshalb denken wir zu 100% praxisorientiert und schon im Anfangsstadium an das mögliche, spätere Serienprodukt. Dem kommen wir von der ersten Minute an sehr nahe, da z.B. alle Segelprototypen grundsätzlich am späteren Produktionsstandort, und nicht in der Custom-Loft in Handarbeit, hergestellt werden. Dennoch: Innovation bedeutet Vorsprung, und 2012 haben wir erneut echte Innovationen und revolutionäre Erfindungen am Start, insbesondere bei den Segeln. iFRONT wurde übrigens für 2012 weiter optimiert und trägt nun einen extrem belastbaren Verschlußhebel für ultimative Klemmkräfte. Mit seinem herausragenden und innovativen Design konnte das NorthSails iFront in einem der renommiertesten und härtesten internationalen Designwettbewerbe überzeugen. Eine hochkarätige Expertenjury hat ihm das Qualitätssiegel „red dot“ für besonders kreative und innovative Designqualität verliehen. Das ausgezeichnete Annähernd alle Hersteller entwickeln mittlerweile in Fernost, wir konstruieren und designen dagegen alle Hardware Produkte nach wie vor in Deutschland. Ganz gleich, ob technisch komplexe Bauteile wie Gabelfrontstück oder das POWER.XT- und SHOX.XTR-Programm - wir setzen auf bestens ausgebildete Ingenieure mit viel Erfahrung, die in enger Zusammenarbeit mit nationalen Partnern funktionelle und qualitativ hochwertige NorthSails Produkte entwickeln. Never change a winning team! Zu unserer großen NorthSails Familie gehören absolute Topathleten und World Cup Racer, die unser Antrieb und gleichzeitig die wichtigste Innovationsquelle sind. Daher legen wir besonderen Wert auf den ständigen Austausch zwischen ihnen, den Ingenieuren und Chefdesigner Kai Hopf. Unzählige Siege und Weltmeistertitel, u.a. PWA World Champion Wave und Freestyle 2010 und der dritte Rang im Racing, bestätigen unsere Strategie und sind Lohn für die harte Arbeit und das 100%ige Engagement aller Beteiligten. Wenn man jetzt noch bedenkt, dass sämtliche Erfolge ausschließlich mit Serienmaterial eingefahren wurden, ist die Leistungsfähigkeit aller NorthSails Produkte noch höher einzustufen! Ohne Performance keine Siege. Deshalb dreht sich bei uns zunächst alles um die Segelleistung. Entscheidend dafür sind nicht nur hochkarätige Profile, sondern gerade auch die NorthSails-typischen Details, denn Performance hat sehr viel mit dem optimalen Trimm zu tun. Und damit wirklich jeder die maximale Segelpower mobilisiert, haben wir schon vor vielen Jahren „Trimmhilfen“ wie z.B. das unschlagbare VTS eingeführt, das genau den Punkt anzeigt, an dem die perfekte Vorlieksspannung erreicht wird. Oder das praktische HTS, um schon am Strand die Trapeztampen bestmöglich zu positionieren. Oder die übersichtliche Skala für die korrekte Gabelhöhe. Oder, oder, oder... . Nicht umsonst gelten wir als Feature Weltmeister unter den Segelmarken.

NXTZ Snowboarding
NXTZ ist eine Accessoire Marke, welche Action Lifestyle, Fashion und Actionsport umfasst. Die Mischung aus Leuten, Ideen, Style und Leidenschaft hat eine Produktlinie ergeben, die nicht nur einfach hübsch aussieht, sondern bietet auch Funktion. Bei NXTZ geht es darum aus einer Nische herauszuwachsen, die aus der Snowboard Kultur entstanden ist. Diese Kultur ist reich an kreativen Leuten, interessanten Persönlichkeiten und kennt keine Grenzen. Darauf aufbauend richtet sich NXTZ immer wieder neu aus, um konstant an der vordersten Front dieser sich stetig entwickelnden Einheit zu sein. Neuheiten kreieren und Industrie Leader zu sein, ist das wofür NXTZ stehen will.

NPX Wetsuits
Erwachsene Snowboarder in Europa schwören auf starke Leistung, ästhetisches Design sowie handgemachte und limitierte Serien. Für diese Werte und noch mehr steht mit eigenen, brandneuen Shapes die Premium-Marke goodboards. Die goodboards-Kollektion wird in Europa entwickelt, produziert und ist daher perfekt auf die Wünsche der lokalen Boarder zugeschnitten. Jedes goodboard erhält ein Zertifikat, Boardpflege-Tips von HOLMENKOL und eine streng limitierte Seriennummer. Für die Saison 2012-13 werden nur 600 goodboards gefertigt.

Pryde Waterwear 
1994 wurde NeilPryde Waterwear gegründet, um eine einfache Auswahl an Neoprenanzügen für Windsurfer anzubieten. Seitdem konzentriert sich NeilPryde auf die Forschung und Entwicklung hochwertiger Materialien und ist daher in dieser Branche auch Marktführer. Mit der Einführung des 5x schneller abweisenden S5 Materials sind die Anzüge noch wärmer und flexibler geworden. Heute umfasst die NeilPryde Waterwear Kollektion inzwischen mehr als 200 Produkte, deren Einsatzbereich eine Vielzahl verschiedener Wassersportarten umfasst. Aufgrund seiner hervorragenden Passform, dem elastischen Neopren hat sich NeilPryde Waterwear in den vergangenen Jahren einen Namen für Qualität und Leistung im Windsurfen und Wassersport gemacht. Das Portfolio von NeilPryde Waterwear umfasst Neoprenanzüge, Lycras, Schuhe, Westen, Accessoires sowie Kinderanzüge und Zubehör.

www.redbull.de

Roberto Ricci Wind- 6 Kitesurfing
1995 gründete Roberto Ricci in Italien seine eigene Firma und begann nach eigener Aussage „Wasserspielzeuge“ für Groß und Klein zu produzieren. Bis heute hat er es sich zu seiner täglichen Aufgabe gemacht, bestmögliche Produkte für alle Wassersport-Liebhaber zu entwickeln. Die Idee eines neuen Boards, Kites oder Segels im Kopf zu haben, diese dann zu testen, etwas Neues auszuprobieren und zu sehen, ob es funktioniert, dem gilt unsere ganze Leidenschaft. „Begeisterung und Leidenschaft machen einen großen Teil unseres Sportes aus und solange wir diese verspüren, werden wir weiterhin für EUCH immer bessere „Spielzeuge“ herstellen“ (Roberto Ricci)

Animal
Jetzt wird’s tierisch! Ab Sommer 2011 wird die in England erfolgreiche Funsport- und Lifestylemarke Animal endlich in Deutschland und Österreich erhältlich sein. Das Label wurde 1987 von zwei Surfern in Großbritannien gegründet, da sie beim Surfen ständig ihre Uhren verloren. Die legendären Klett-Uhrarmbänder waren damals für Animal der Schlüssel zum Erfolg. Viele werden sich bestimmt erinnern! Heute besitzt Animal ein umfangreiches Produkt Portfolio, das sich von Sport- und Lifestyle Kleidung, Uhren, Brillen, Schuhen, Taschen über Accessoires erstreckt. Animal veröffentlicht jedes Jahr eine Frühjahr/Sommer- und Herbst/Winter Kollektion, die jeweils Streetwear für Damen, Herren und Kids umfasst. Jede Kollektion bietet für die jeweilige Jahreszeit die perfekte Klamotte, wie zum Beispiel heiße Bikinis und Boardshorts im Sommer und funktionale Boarderwear im Winter. Die Animal Designs repräsentieren den Lifestyle der Funsportarten wie Windsurfen, Surfen, Kiten, Snowboarden und Mountainbiken. Somit steht Animal für pure Lust am Leben! Die Liebe zum Detail, die sich in den Materialen, Reißverschlüssen, Applikationen, Stickereien, Nähten, Stoffen, Strukturen und Waschungen wiederspiegelt, wertet die Kollektion auf und gibt ihr einen exklusiven Look. Daneben schaffen innovative funktionale Materialen eine optimale Unterstützung beim Sport.

snowboardermbm.mpora.de

JP Australien Windsurfboards