Mastverlängerungen

Durch die Mastverlängerung hat man die Möglichkeit die Segel auf die richtige Länge zu trimmen. Sie bestehen aus Variationen von Alu bis Carbon, sind in den unterschiedlichsten Längen und mit reduziertem Durchmesser RDM Skinny Extension oder die normale Variante SDM mit normalen Durchmesser, passend zu den jeweiligen Mast. Die Trimmung über die Mastverlängerung hat sich hervorragend entwickelt, durch sein hohes Kraftverhältnis 1/30 ist auch keine Trimmhilfe mehr notwendig und das Segel ist spielendleicht mit deiner Verlängerung aufgebaut. Besonders ideal für die Frauen ist die Neue Duotone Power XT 2.0 Extension Verlängerung in RDM + SDM, spielend leicht zum Trimmen.

Aeron Skinny Carbon U Pin
NEU
Carbon Verlängerung in RDM Reduzierter Durchmesser mit U Pin System und super leichtem Carbon mit zwei Großen Umlenkrollen.
UVP 169,00 EUR
Ihr Preis 160,55 EUR
Sie sparen 5%
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Neilpryde UXT Dragonfly RDM Verlängerung
Sehr gute RDM Dragonfly Verlängerung aus Aluminium.
UVP 89,00 EUR
Ihr Preis 81,88 EUR
Sie sparen 8%
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 20 (von insgesamt 40)

RDM Mastverlängerung sind die neue Generation beim Windsurfen:

so können Windsurf Segel von 3,0 m² bis 6,5 m² mit den RDM-Masten von 370cm bis 430cm Länge mit der Windsurf Verlängerung genutzt werden. Die Neuen Mastverlängerung z.b. von Duotone 2023 & 2024 die Power.XT 2.0 mit Pin System kann optimal getrimmt werden. Durch die unterschiedlichsten Aluminium RDM Mast Verlängerung Systeme von U-Pin, Power XT -XTR oder UXT mit RDM (Reduzierten Durchmesser Skinny) von 35,0 mm kann man schon mit einigen Segeln RDM Verlängerung sehr gut fahren, unsere Empfehlung die Duotone Power.XT 2.0 mit 36cm. Die dünnen RDM-Masten verhindern, die Querkräfte im oberen Windbereich. Nicht zu vergessen der Wasserstart wird jetzt spielend leicht durch den geringeren Umfang des Mastes, hier bekommt man Ihn schneller aus dem Wasser, weil er weniger Luftwiderstand hat. Perfekter geht es nicht.

SDM Mast Verlängerungen Carbon + Aluminium:

Carbon Mastverlängerungen sind die meist genutzten Verlängerungen, Aluminium Edelstahl wir fast nur noch bei Einsteiger Windsurfmaterial genutzt. Sie decken vom kleinen Segel bis zum großen Race Segel eine große Bandbreite ab. Die unterschiedlichsten Verlängerung Systeme von U-Pin, Power XTR oder UXT Verlängerung mit normalen Mastdurchmesser - SDM (Standart Durchmesser) von 48,5 mm passen sie in alle gängigen Masten. Hierzu empfehlen wir zum Windsurfen im Surfshop die Aluminium Extension Mastverlängerungen von Herstellers Duotone, Ascan, Unifiber, Neilpryde in Alu Edelstahl und Carbon die man zum größten teil für das Pin Mastfußsystem verwenden kann. Mastverlängerung bekommt ihr hier im Online Shop zu günstigen Preisen von Ascan, Unifiber auch für Carbon Masten in HD Asstattung in 2023 & 2024.
Verlängerung, 2023  2024 Tampen Base surfshop dyneema edelstahl Wave stahl boards gespeichert trimmkräfte unverbindliche preisempfehlung

Gibt es Unterschiede bei einer Mastverlängerung beim Windsurfen?

Ja, es gibt verschiedene Arten von Mastverlängerungen beim Windsurfen, und sie können sich in Design, Material, Längen und Funktion unterscheiden. Hier sind einige der Hauptunterschiede:

Material: Mastverlängerungen können aus verschiedenen Materialien hergestellt sein, darunter Aluminium, Carbon oder Kunststoff. Carbonverlängerungen sind oft leichter und steifer, während Aluminiumverlängerungen kostengünstiger sind.

Länge: Die Längen der Mastverlängerung kann variieren, um verschiedenen Segelgrößen gerecht zu werden und den richtigen Abstand zwischen Segel und Brett zu gewährleisten. Kürzere Verlängerungen werden normalerweise für kleinere Segel verwendet, während längere Verlängerungen für größere Segel erforderlich sind.

Verlängerungstyp: Es gibt verschiedene Arten von Mastverlängerungen, darunter Standardverlängerungen und RDM (Reduced Diameter Mast) Verlängerungen. RDM-Verlängerungen sind speziell für dünne Masten mit reduziertem Durchmesser konzipiert.

Verstellsystem: Das Verstellsystem einer Mastverlängerung kann sich ebenfalls unterscheiden. Einige Verlängerungen verwenden ein Schnellspannsystem, während andere ein Schraubensystem haben. Schnellspannsysteme ermöglichen eine schnellere Anpassung der Verlängerungslänge. Unsere beste Empfehlung ist die Windsurf DUTONE Power.XT 2.0 in SDM oder RDM Das Beste von Besten.

Zusatzausstattung: Einige Mastverlängerungen verfügen über zusätzliche Funktionen wie eine integrierte Mastfußplatte oder ein integriertes Mastfußgelenk.

Die Wahl der richtigen Mastverlängerung hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des verwendeten Segels, des Mastdurchmessers und persönlicher Vorlieben hinsichtlich Gewicht, Steifigkeit und Einstellungsmöglichkeiten. Es ist wichtig, die Herstelleranweisungen zu beachten und sicherzustellen, dass die Mastverlängerung kompatibel mit Ihrem Windsurf-Equipment ist.

Was sich auch heute sehr weit schon entwickelt hat, ist das Shox System hd, das absorbiert die Schläge die durch Wellen verursacht werden und das vermindert die Schläge in den Armen und dem Rücken.
Der Mastfuß hat in der Regel 3 bis 4 Rollen daduch verbessert sich trimmung und die haltbarkeit auch der tampen und die zustimmung dess Segels MXT + Foil und das Gewicht. Zustimmung ist hier erforderlich mit vimeo der datenweitergabe und drittanbieter-cookies, cyclops, fingerabdruck-icon in 2024 von triple severne. Die einstellungen und speicherung des anbieters ist der interessanter und auszugestalten ein nutzererlebnis. Das ADS Werbenetzwerk wird mit dem Endgerät gespeichert, personalisierte und für die entsperren freigegeben.